Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von puja am 29.09.2018, 0:58 Uhr

???

Ist doch ok, ich hab nix gegen Vollzeit arbeitende Mütter gesagt.
Nur hier wäre es nicht machbar.
Und warum zahlst du für mich?
Was zahlst du für mich?
Ich gehe arbeiten und zahle Steuern.
Wenn mein Mann mich verlässt haben wir weniger Geld als jetzt, aber Unterstützung bekomme ich nicht vom Staat, dafür hab ich auch mit nur 30h zu viel.
Rente, ...ich hab privat vorgesorgt.
Denke nicht, dass ich da viel kriege in 25 oder mehr Jahren.
Auch wenn ich immer 40h gearbeitet hätte.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.