Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 28.09.2018, 10:54 Uhr

Sehr vielel sagen aebr ich muss ja nicht VZ arbbeiten, mein Mann verdient ja genug

Ist dir denn schon mal der Gedanke gekommen, das es Frauen gibt, die in einer Partnerschaft leben, in der sie das nicht als Abhängigkeit empfinden? Weil beide gemeinsam diese Dinge beschlossen haben? Also ich zumindest habe nicht geheiratet, weil mein Mann mich dann versorgen kann - aber auch nicht, um im Hinterkopf zu haben, dass wir uns ja mal trennen könnten und dann ...
Ich lebe JETZT mit meinem Mann und Kind, ich möchte JETZT für die Familie da sein. Dabei denke ich eben gerade nicht daran, ob SPÄTER vielleicht mal das böse Erwachen kommt. Dann hätte ich erst gar keine Kinder bekommen sollen.
Das mag jetzt offenbar vielen dumm vorkommen, aber ich vertraue tatsächlich auf meinen Mann bzw. unsere Ehe. Und tatsächlich so weit, dass wenn wir uns doch mal trennen sollten, ich mir sicher bin, das er mich nicht von heut auf morgen im Regen stehen lässt für Entscheidungen, die wir mal gemeinsam getroffen haben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.