Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von tonib am 28.09.2018, 10:44 Uhr

Was 1958 schon gut war,

"Warum arbeitet Herr Scholz nicht mal daran, dass es auch Dtl normal wird, dass auch der Mann reduziert (beide nur 75% arbeiten) - siehe skandinavische Länder."

Das versucht er doch gerade. Die 100% zu 0% Aufteilung wird ja durch Splitting am meisten begünstigt. Bei 75% zu 75% hat das Splitting gar keine Auswirkungen, wenn nicht die Jobs sehr stark unterschiedlich bezahlt werden - das steht doch jedem frei, das zu machen.

Schön wäre natürlich, die niedrigen Gehälter wären höher und jeder hätte mehr netto vom brutto.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.