Impfen

Eltern wollen ihre Kinder schützen - vor vielen Infektionen und Kinderkrankheiten, etwa Meningokokken, Rotaviren oder Masern bieten Impfungen genau diesen passenden Schutz. Fragen zu Impfabstand, 6-fach-Impfung, zu Impfstoffen, Impfschutz, Auffrischimpfungen etc. beantwortet Prof. Dr. Ulrich Heininger, der viele Jahre Mitglied der Ständigen Impfkommission (STIKO) war und Autor des Handbuches Kinderimpfung ist.
Prof. Dr. med. Ulrich Heininger Prof. Dr. med. Ulrich Heininger Leitender Arzt Infektiologie / Vakzinologie
Stellvertretender Chefarzt


Bisherige Fragen:


Meningokokken ACWY und B

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Heininger   Mein 9.5jähriger Sohn wurde mit 12 Monaten (am 21.12.15) mit NeisVac-C nur gegen Meningokokken C geimp...

claudiasginger

0 Antworten


Meningokokkenimpfung B / FSME

Sehr geehrter Herr Prof. Heininger,    1. unser 2,5 Jahre alter Sohn soll am Freitag zum 2. mal gegen Meningokokken B geimpft werden. Die erste...

WerdendeEltern

0 Antworten


Gardasil und Dengue

Guten Tag Herr Professor Dr. Heininger,  meine Tochter ist 10 Jahre alt und ich hatte vor 2 Jahren bereits den Impfstoff Gardasil bestellt, den ic...

Mushroom

0 Antworten


HPV-Impfung für Jungen

Hallo Prof. Dr. Heininger, unser Kinderarzt hat bei der J1 die HPV-Impfung für meinen Sohn (14) empfohlen. Ich habe ihm gesagt, dass wir uns das ü...

Luna1310

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Allgemeine Impffrage

Guten Abend nochmal, ich habe noch eine andere Frage generell zu Impfungen. Ich befürworte Impfungen sehr und mein Sohn 6 Jahre hat alle empfohlen...

Jovana1983

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Impfung/ Reise

Guten Tag, mein Sohn ist jetzt 12 Monate alt. Er hat vor genau 3 Wochen seine erste MMR Impfung bekommen. Nächste Woche würde er die 3.Dosis 6Fach...

Sonnenschein1204

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Hepatitis A und Meningokokken

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Heininger   meine Söhne (9.5 und 11.5 Jahre) haben am 1.3.2023 die erste Dosis Havrix 720 Hepatitis A erhalten. Ein...

claudiasginger

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Keuchhustenimpfung trotz Erkrankung

Guten Tag Herr Dr. Heininger,   meine Tochter geboren im 30.9.23 ist an Keuchhusten erkrankt, seit 4 Wochen hat sie nun den Husten. Ein Nasenab...

Ninazoe23

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Keuchhusten trotz Impfung

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Heininger,  in unserem Bekanntenkreis gibt es einen Keuchhusten Fall. Meine beiden Kinder (6 Jahre und 8 Jahre) sind ...

LenaC

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Nochmal besorgt

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Heininger, ich hatte Ihnen ja schon mal einen langen Text zu diesem Vorfall geschrieben.  https://www.rund-ums-bab...

Jovana1983

8 Antworten | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Men B

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Heininger, ich hatte Ihnen schon einmal vor ein paar Wochen bezüglich des Zeitpunktes der 3. Men B Impfung geschriebe...

Anele0817

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


FSME Impfung

Hallo Ist es noch in Ordnung,  wenn man eine FSME Impfung nach 4 Jahren auffrischt? Alle 3 Impfungen sind vorher erfolgt. Vielen Dank 

grazyna

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Wann Impfung Meningokokken ?

Guten Tag Herr Doktor, mein Sohn wurde Mitte Januar geboren. Am 25. März hat er die Sechsfachimpfung bekommen (Hepatitis B. Tetanus, Diphtherie, P...

ZenFlow

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


MMR+V Impfung Zeitpunkt und Schutzwirkung

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Heininger, ich habe eine Frage bezüglich der MMR-V Impfung von unserem älteren Sohn (3 Jahre) und bezüglich des bestm...

cw23

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


nochmal Pneumokokken-Impfung

Hallo,  sie haben gerade geschrieben, dass in Deutschland eine 3. Pneumokokken-Impfung empfohlen wurde. Gilt das auch für Pneumovax23 und wenn man...

schokofrosch

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Bexsero und Menveo

Sehr geehrter Prof. Heininger,  Sie haben mir schon einmal vor ein paar Wochen wegen des nicht eingehaltenen Mindestabstands der Bexsero-Impfung m...

Lea221

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Grundimmunisierung

Sehr geehrter Prof. Heininger, ich wurde in der 34.SSW gegen Pertussis geimpft. 1.) Ist es sinnvoll mit den Impfungen beim Baby schon mit 8 Woc...

Sarah 35

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Pneumokokken-Impfung

Hallo,  ich habe mal eine Frage zu der Pneumokokken-Impfung. Es geht um die Oma, die 75 Jahre alt ist und mit Acalabrutinib behandelt wird. Sie ha...

schokofrosch

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


Tetanus

Guten Tag,  Ich habe eine Frage zu Tetanus. Ich habe zwei Aussagen erhalten und würde mich gerne darüber informieren welche der beiden stimmt :  ...

Karai

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet


2te 6fach Impfung vor 9 Monateni, Schutz gegen Keuchhusten?

Sehr geehrter Herr Professor! Meine Tochter erhielt im August letzten Jahres, im Alter von 12Monaten, ihre zweite 6fach Impfung.  Die dritte Im...

Snowflake1984

1 Antwort | Prof. Dr. med. Ulrich Heininger hat geantwortet