Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Finale am 28.09.2018, 10:11 Uhr

Olaf Scholz findet, die Ehe habe eh an Bedeutung verloren

Ich suche gerade firmenintern eine neue TZ-Stelle, weil meine alte gestrichen wurde. Kein Chef, keine Kollegin will verstehen, dass ich weiter Teilzeit arbeiten will, mein Kind bräuchte mich nicht mehr so. Meine Tochter ist 10. Ich wäre eine Glucke, wenn mein Mann nicht verlässt, würde ich schon sehen, was ich hätte etc. Mit großem Kind könnte ich sogar länger arbeiten als Leute ohne Kind der, weil meine Tochter Zuhause den Haushalt machen könnte.
Es geht hier natürlich nur darum, dass es für meinen Arbeitgeber interessanter wäre, wenn ich Vollzeit arbeiten würde. Meine Zufriedenheit interessiert nicht, dazu bin ich zu unwichtig und zu ersetzbar. Das gleiche passiert mit Arbeitnehmern, die einen Pflegefall haben.
Das Ehegattenspltting spielt bei meiner Entscheidung gar keine Rolle.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.