Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Daffy am 28.09.2018, 20:22 Uhr

was bedauert man später...jeder was anderes

Der Witz ist, dass - zumindest in der freien Wirtschaft und bei erforderlicher Qualifikation, die über die einer Schreibkraft hinausgeht - eine 75%-Stelle meist nicht mit 75% bezahlt wird, sondern darunter - wenn es die Stelle überhaupt gibt. Bei einer Behörde ist das weniger ein Problem, weil die keine Kunden haben, sondern Antragssteller. Aber ansonsten ist ein flexibel einsetzbarer Arbeitnehmer unendlich viel mehr wert als einer, der Punkt 16 Uhr weg muss und auch im Notfall nicht einspringen kann - was bei exakt austariertem ´Kinderdienstplan` der Fall ist.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.