Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Finale am 28.09.2018, 8:34 Uhr

Olaf Scholz findet, die Ehe habe eh an Bedeutung verloren

Vor allem hat er keine Ahnung vom Ehegattensplitting. Die Steuerbelastung von 4/4 ist gleich wie bei 5/3.

Und wenn er es abschaffen möchte, möchte ich bitte die Benachteiligungen aber auch nicht mehr. Mein Mann ist privat versichert. Wenn ich arbeitslos werde, muss ich mich freiwillig gesetzlich krankenversichern, dabei würde die Hälfte des Einkommens meines Mannes zur Berechnung des Beitrags hergenommen werden. Wäre ich nicht verheiratet, müsste ich nur den niedrigsten Beitrag zahlen. Als ich für meine Tochter einen Hortplatz gesucht habe, hieß es als Verheiratete hätte ich fast keine Chance (bekam dann auch keinen Platz), da ich ja noch jemanden hätte, der fürs Familieneinkommen sorgt. Priorität hatten Kinder aus problematischen Familien, dann Alleinerziehende, dann Unverheiratete.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.