Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mehtab am 29.09.2018, 20:59 Uhr

Nochmal:

Ich kann das nicht mehr lesen, wenn gerade alleinerziehende Mütter, die nachweislich so viele soziale Leistungen und Ermäßigungen erhalten, sich so aufführen, wenn sie Steuern bezahlen müssen, was alle anderen auch tun.

Für Steuern gibt es keine konkrete Gegenleistung. Und dann rumzugeifern, weil Alleinerziehende keine besondere Begründung dafür erhalten, dass sie auch, wie übrigens alle anderen, Steuern bezahlen sollen. Wenn sie Vorteile erhalten, dann passt es schon, aber wenn sie so viel verdienen, dass sie auch Steuern bezahlen sollen, dann geht das Geschrei los.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.