Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Daffy am 30.09.2018, 15:10 Uhr

Du willst anscheinend missverstehen...



> Und nein - 10 Stunden/Woche mehr für den Job hat er auch nicht so einfach übrig. Seine Frau arbeitet nämlich auch und die Kinder sind aus seiner ersten Ehe, also vorrangig "sein Job". Er hat deswegen extra schon Stunden reduziert - da freut man sich dann natürlich ganz besonders.

Das ist natürlich doof für ihn - aber widerspricht ein bisschen dem, was weiter oben geschrieben wurde (man arbeitet, bis die Arbeit erledigt ist, und wenn es 100% bei 50% Gehalt ist). Immerhin KANN er reduzieren (in der Firma meines Mannes könnte er kündigen oder klagen - sie wollen keine Präzedenzfälle).

> (Und mich freut es ganz besonders, dass Kinderbetreuung und -organisation in manchen Köpfen immer noch ausschließlich Frauensache ist. In den meisten Familien, die ich kenne, ist es aufgeteilt, dass der eine morgens bringt, der andere nachmittags übernimmt, und da hauen 10 Std./Woche mehr für den Job sowohl bei der Mutter als auch beim Vater kräftig ins Familiengefüge.)

Du lebst in einem etwas speziellen Biotop (tarifliche Bezahlung, echte Teilzeit, sicherer Arbeitsplatz). In den Familien, die ich kenne, hat der Mann den 100% Job mit Bezahlung auf Verhandlungsbasis, und wenn es in der Firma ein Problem gibt, ist er da, im wohlerwogenen Eigeninteresse (wenn der Kunde nicht glücklich ist, weil die Maschine nicht läuft, geht er zur Konkurrenz - muss er, weil wiederum seine Kunden sonst abspringen und er seine Leute entlassen muss). Die Frau arbeitet reduziert oder gar nicht und fängt (überwiegend) die familiären Belange, auch die unplanbaren (z.B. Kinderkrankheiten) auf (ihr Arbeitgeber hat dann einfach Pech, weiß das aber schon vorher, wenn er eine Mutter in Teilzeit einstellt). Weil die Eltern es beide so wollen und kaum jemand wirklich Gleichstellung will, die Frauen am allerwenigsten. Und dann braucht sich auch niemand über unterschiedliche Stundenlöhne zu wundern.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.