Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 3wildehühner am 26.11.2018, 18:38 Uhr

Herdegen stützt die Aussage von R Merkel (und die anderer Völkerrechtler)

Blueberry, ich bin sicher auch nicht für die Beschneidung ohne medizinischen Grund; genauso, wie ich gegen Ohrlochstechen bei Kindern bin! Das ist für mich Körperverletzung, ganz klar!

Ich fürchte allerdings, dass ein Beschneidungsverbot nicht wirksam durchsetzbar ist, da Beschneidungen aus medizinischem Grund natürlich erlaubt sind und es voraussichtlich genügend Ärzte geben wird, die dann aus einer religiösen eine gesundheitsbedingte Beschneidung machen.

Aber das hat ja thematisch überhaupt nichts mit dem Migrationspakt zu tun!

Wir beide haben z.B. ja tatsächlich bei vielen anderen Themen als dem Thema Asyl, Migration, Muslime doch oft eine ähnliche Meinung. D


Ich muss ja nicht von Jemandem jede Meinung gut finden!


Ich kann auch aushalten, dass jemand eine andere Meinung hat; was ich aber nicht mag, ist, wenn etwas als alleinige richtige Wahrheit dargestellt wird.

Ich finde den Migrationspakt eben nicht schlecht, auch wenn er besser gehen würde; ich sehe ihr als Anfang, endlich Migration besser zu koordinieren.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.