Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Daffy am 26.11.2018, 16:02 Uhr

Hand hoch: Wer von euch kennt den Text des Migrationspakts?

Ich weiß (im Gegensatz zu Dir?), dass Polizisten, Behördenmitarbeiter, KH-Personal, Lehrer... zusätzlich belastet ist durch das vom Merkel-Fanclub angerichtete Desaster; natürlich beeinträchtigt das die Versorgung, ohne dass ich konkret wissen kann, was in welchem Fall besser laufen würde. Warum hast Du ein Problem mit Steuerhinterziehern? Hat Dir persönlich schon mal einer was weggenommen?

Ich sehe übrigens auch ganz altruistisch Bereiche in Gefahr, die mich nicht direkt betreffen - bei den Jugendämtern oder Gerichten z.B.. Ich denke da an den mehrfach missbrauchten Jungen in Stauffen(?) - aber es ist klar, dass es gerade jetzt Kinder gibt, die Hilfe bräuchten und diese Hilfe nicht kriegen werden, weil sie im immer stärker überlasteten System durchrutschen. Ebenso wie überforderte Lehrer den Kindern schlechter gerecht werden können - entweder die Eltern fangen das auf oder eben keiner. Da waren wir auch schon mal weiter. Oder Vernachlässigung in der Pflege - da hätte man mit Geld einiges machen können, schon weil qualifiziertes Personal den Job wegen der Arbeitsbedingungen aufgibt (was ich übrigens - anderer Bereich - erst kürzlich von einer Lehrerin gehört habe - sie will so nicht mehr arbeiten und muss es auch nicht, weil der Mann ordentlich verdient). Aber bis 2015 war ja kein Geld da.

Vom Geld abgesehen - es gibt definitiv Bereiche, in denen ich mich unwohl und verunsichert fühle aufgrund staatlichen Versagens. Im Grunde genommen habe ich innerlich gekündigt. Aber das bin sicher nur ich, ein Einzelfall. Deutschland als Ganzes geht herrlichen Zeiten entgegen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.