Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 27.10.2018, 10:44 Uhr

Nochmals: Geschichte des ASB

Warum verweigert der ASB denn dann nicht auch der LINKEN die Kurse (keine Ahnung, ob die schon mal welche beim ASB buchen wollten, lt. ASB-Vorstand sind aber alle Parteien eingeladen außer der AfD ...). Diese ist ja nun doch irgendwie Nachfolgepartei der SED, hat selbstredend noch alte SED-Mitglieder in ihren Reihen und vertritt durchaus auch noch sozialistische Positionen, zumindest in Teilen, die sich nur schwer mit unserer Demokratie in der jetzigen Form in Einklang bringen lassen. Und der ASB war in der DDR verboten ...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.