Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IngeA am 26.10.2018, 22:26 Uhr

Gerade gelesen....ASB lehnt erste Hilfe Kurs von AFD Mitarbeiter ab

Ich bin nicht beim ASB sondern bei einer anderen Hilfsorganisation, aber selbstverständlich helfen wir jedem, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion und politischer Weltanschauung.

Trotzdem würde ich bei dem Kurs auch nicht als Kursleiterin zur Verfügung stehen. Meiner Erfahrung nach wird zumindest in den Pausen in Kursen eines Betriebes oder einer Organisation auch sehr viel geredet und philosophiert und auch der Kursleiter da selten außen vor gelassen. Normalerweise stört mich das nicht, in dem Fall hätte ich da keinen Bock drauf.

Die Leute können sich ja selbst an anderen Kursen anmelden. Da treten sie auch nicht als politische Gruppe auf sondern zumindest erst mal neutral.

Und es gibt auch private Unternehmen die die Berechtigung haben Betriebsersthelferkurse zu halten (falls es denn wirklich ein Betriebsersthelferkurs war und nicht ein "ganz normaler").

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.