Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IchiNiSan am 26.10.2018, 14:05 Uhr

Dhana hat es doch gesagt!

"Fakzum ist allerdings, daß es Dinge gibt, für die ich ausgrenzt werden kann, die ich aber nicht ändern kann - dazu gehören eben Herkunft, Hautfarbe, Rasse, Geschlecht Behinderung etc.
Und es gibt andere, für die ich ausgrenzt werde, die ich mir selbst zugelegt habe. Woch ich mir also duerchaus auch bewußt machen darf, kann oder muß, daß das folgen hat.
Will ichdie nicht tragen,sehe ich mich da nur als geschundenes Opfer, muß ich wohl was ändern."

Weißt du eigentlich, was du da sagst? Das ist wirklich unfassbar. Meine Religionszugehörigkeit kann ich zB ändern.
Heißt das für dich, dass jeder, der wegen seiner Religion diskriminiert wird oder sich diskriminiert fühlt, diese ändern soll?!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.