Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 26.10.2018, 8:08 Uhr

Vertragsfreiheit.

Mein ungutes Gefühl bezieht sich darsuf dass eine demokratische Gesellschaft,die angeblich für Meinungsvielfalt ist,Mobbingmethoden gut findet. Anstatt demokratisch zu handeln und wirklich zu debattieren hat man Angst davor andere Meinungen AUSZUHALTEN und versucht mit Mobbing,Beleidigung,hier im Forum wurden sogar schon fake news für die "gute Sache "verwendet,die Menschen,die diese Meinung teilen,mundtot zu machen.

So sehr ich die AfD ablehne-das kann nicht funktionieren. Im Gegenteil.

Wann ist unsere Gesellschaft so geworden?so dumm. So wenig selbstbewusst. Warum treten wir nicht ein für unsere Werte,die sehr gut sind ?

Mobbing hat mit unseren Werten nichts zu tun.

Die AfD betreibt Mobbing gegen Minderheiten.Das ist schlimm. Das muss man verurteilen. Es ist peinlich wenn man sich dabei auf das gleiche Niveau begibt.

Es geht um einen erste Hilfe Kurs.!!!

Ich finde inzwischen sehr vieles einfach nur noch peinlich.

Egal. Es geht seinen Gang. Die wackeren Kämpfer für das Gute fassen den komplexen Sachverhalt dass undemokratisches Verhalten und Ausgrenzung die AfD stärken einfach intrllektell nicht. Dann können AfD Politiker halt keine stabile Seitenlage anwenden. Das ist ein Sieg im Kampf gegen das Böse.

Herzlichen Glückwunsch.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.