Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wolke76 am 26.10.2018, 15:43 Uhr

PS

Der ASB hätte auch ohne Begründung ablehnen können. Genausogut hätte man die Ablehnung mittels "Ausrede" begründen können (keine Kapazitäten o.ä.). Hätte man sich da auch so aufgeregt?

Ich finde es sehr anerkennenswert, fast schon mutig, dass der ASB den wahren Grund benennt - ganz sicher in dem Wissen, dass die AfD da wieder ein Fass aufmachen wird.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.