Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 06.12.2018, 13:57 Uhr

Wie kann man durch die Teilnahme an einer öffentlichen Demo bloßgestellt werden?

Sorry Charlie, aber auf einer Demo kannst du immer gefilmt/fotografiert oder erkannt werden. Wer demonstriert bezeugt seine Meinung öffentlich. Man könnte also ganz ohne Denunzianten vom Chef in der Zeitung erkannt werden, auch wenn nur (rechtskonform) die Menge fotografiert wurde.

Wer Angst hat wegen seiner politischen Meinung seinen Job zu verlieren, der sollte entweder den Arbeitgeber, oder seine Meinung überdenken.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.