Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Miamo  am 05.12.2018, 21:36 Uhr

Die Aktion ist beendet, es war ein Honeypot!

Ich glaube, es ist weder Aufgabe einer Partei einen Online-Pranger für Lehrer ins Leben zu rufen, noch von Gruppen, Künstlern oder Privatpersonen, einen solchen für politisch Andersdenkende.
Entdeckt jemand eine strafbare Handlung, soll er diese den dafür zuständigen Stellen, Staatsanwaltschaft und Polizei zur Kenntnis bringen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.