Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 06.12.2018, 18:01 Uhr

Mal wirklich gelesen..?

Ansonsten - bei meinem persönlichen Umfeld sind mir bei Kind3 schon ein paar Kinder aufgefallen, die offensichtlich aus einem seltsamen Elternhaus stammen. Ein Kind, aus einer russlanddeutschen Familie, fällt z.B. regelmäßig dadurch auf, dass er andere als "Scheißjuden" tituliert und sie "mit dem Zug ins KZ schicken" will. Ein anderes Kind fällt immer wieder mit massiv ausländerfeindlichen Sprüchen auf, ist fest überzeugt, alle Ausländer würden versuchen wollen ihn umzubringen, und will sich aber als erster wehren... Juchhu.

Und - ja, ich finde schon, wenn sowas im Kindergarten oder in der Schule passiert, sollten die zuständigen Erzieher in irgendeiner Form dazu Stellung beziehen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.