Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Petra28 am 05.12.2018, 9:42 Uhr

Wie kann man durch die Teilnahme an einer öffentlichen Demo bloßgestellt werden?

Selbstverständlich ist es nicht in Ordnung, Bilder im Internet zu verbreiten, die gezielt einzelne Teilnehmer einer Demo zeigen. Das sei vorausgeschickt, aber:

Wenn ich an einer Demo teilnehme, dann will ich doch gesehen werden, will doch gehört werden und muss damit rechnen, dass Bekannte oder Chefs davon eventuell Kenntnis erlangen. Ist da überhaupt Bloßstellung möglich? Bedeutet Bloßstellen nicht, etwas zu veröffentlichen, was ein anderer eben nicht öffentlich tut?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.