Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von tonib am 07.12.2018, 19:04 Uhr

AKK hat gewonnen

Finde ich überhaupt nicht. Gerade viele Leute, die nicht so üppig verdienen und vorsorgeinteressiert sind, haben Aktienfondssparpläne. Wenn das steuerlich begünstigt würde, ist das doch gut für sie.

Die Alternativen sind:

- sie kaufen Fondssparpläne, ohne dass es steuerlich begünstigt wird.
- sie kaufen etwas anderes (Immobilien? Goldbarren? private Rentenversicherung? (das sind auch nur Aktiensparpläne mit hohen Gebühren))
- sie sorgen gar nicht privat vor.

Dass es Leuten nicht hilft, die keine Steuern zahlen und überhaupt kein Geld für Altersvorsorge haben, ist richtig. Aber das schließt doch nicht aus, die anderen zu unterstützen.

Aber wahrscheinlich darf das nur nicht von Leuten wie Merz gesagt werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.