Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 09.12.2018, 13:17 Uhr

bei zwei Gehältern

sind es ja auch 4400- aber das ist nicht viel.

Und Dein Mann ist doch selbständig- Du kannst doch nichtmal ein Arbeitszimmer absetzen. Vor allem zahlst Du als Beamtin ja null Sozialabgaben, das muss man auch sehen. Bei 54.000 zahlt der sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmener 20 Prozent seinen Anteil für Rente, pkV undarbeitslosenversicherung. also 11.000. Du null. kriegst Beihilfe und zahlst bei vier Kindern 30 Prozent Krankenkasse. Macht bei mir irgendwie 150 Euro, weniger als ein Drittel der gesetzlichen. Bei besseren Leistungen.

Sprich,wir liegen ähnlich und stehen uns gut- aber zweimal beamte.... ohne Sozialversicherung

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.