Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von tonib am 09.12.2018, 13:16 Uhr

was ist eigentlich so schlecht an AKK?

Stimmt, das wäre auch toll. Also tatsächlich mal eigenen Leistung bzw. Arbeitskraft am Markt angeboten und auf die Einkünfte auch - horribile dictu - Sozialabgaben gezahlt zu haben.

Allerdings ist für mich gerade Koch kein sehr gutes Beispiel - wird gegen den nicht noch ermittelt?

Und auch Merz hat m.E. einen nicht geringen Teil seiner beruflichen Karriere auch seinen guten Beziehungen in die Politik zu verdanken - dass er ein brillianter Jurist sei, habe ich eher noch nicht vernommen. Aber einsatzfreudig und fleißig, ja.

Natürlich mehr als Frau Nahles oder Herr Schulz oder Kevin.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.