Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Shanalou am 08.12.2018, 10:43 Uhr

nicht ganz

Den beruflichen Weg, den er begangen hat, ist eine Sache. Auf politischer Ebene spielt das für mich nicht unbedingt eine Rolle. Ich glaube nicht, dass die CDU mit ihm konservativer geworden wäre, sondern wirtschaftsliberaler. Seine Wirtschaftsnähe finde ich nicht gut. Ich finde AKK gut und denke, die CDU fährt mit ihr besser.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.