Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von vallie am 14.11.2009, 14:12 Uhr

Wegen der "Kategorien"...

richtig.
aber du behauptest, es wäre der gleiche druck, wie der druck einer hausfrau, die flecken aus der bettwäsche zu bekommen.
ich wage aber mal zu behaupten, daß der depressive normalo leichter mit dem hausfrauendruck klarkommt, als der depressive fußballer.
deisler hat die kurve gekriegt. enke nicht.
vielleicht war enke zu beginn seiner karriere nicht depressiv? er hat ja lange genug standgehalten.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.