Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von AllisonCameron am 14.11.2009, 13:57 Uhr

Was hat das mit Neid zu tun....

Ich selbst bin kein Fußballfan, kannte ihn aber schon so von hören sagen.

Allerdings finde ich diesen ganzen Hype auch unheimlich übertrieben. Dass das ganze sehr dramatisch ist, steht außer Frage, aber wie vielen anderen Menschen geht es auch so?

Warum wird ein Witwe von allen Seiten bedauert, weil ihr Kind jetzt ohne Vater aufwachsen muss? Es gibt tausende von Frauen in Deutschland, die ihre Kinder alleine großziehen und die meisten davon sind bei weitem nicht so gut abgesichert wie Frau Enke.

Auch verlieren tausende Eltern ihr Kind unter mehr oder weniger tragischen Umständen, wer fragt nach denen?

Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, der Mann litt unter Depressionen ok, das ist sicher eine sehr schlimme Krankheit, aber ER selbst hat letztendlich diesen Schritt gewollt...

Gruß

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.