Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leolu am 14.11.2009, 18:07 Uhr

Was soll ich, für mich, denn nun aus Euren Argumenten lernen?

tja, natürlich sollte man die Eisen schmieden solange sie heiß sind, und rausholen was rauszuholen ist an Aufmerksamkeit auf in dem Fall das Thema Depressionen (Fallen da wenigstens Wochenbettdepressionen mit ein?), aber ein paar Pusher auch in andere Richtungen wo Aufmerksamkeiten genauso nötig werden sollte es auch geben, auch wenn ich mich hier dumm und dämlich schreibe, vielleicht hat ja jemand mal nach Schizophrenie gegoogelt:-).

Das ist ähnlich wie mit bestimmten Behindertengruppen, körperlich Behinderte und geistig behinderte, denen man ihr Handicap ansieht, haben ein ganz anderes ansehen als welche, die äußerlich ganz normal wirken. In dem Fall betrifft mich direkt bei meinem Sohn, ich find es traurig, daß ähnliche Schicksale und Leben so komplett anders behandelt werden. Ich sag es mal extra derb und ironisch, aber manchmal frag ich mich, ob es nicht vielleicht besser wäre für ihn hätte er gleich einen Stempel auf der Stirn "Ich bin anders, ich bin Autist", dann hätten vielleicht andere mehr Toleranz für sein Auftreten, was manchmal etwas merkwürdig halt ist.

P.S.: ich wußte bis gestern gar nicht wieviele teure Schuhe es gibt, und bei manchen Modellen war ich tatsächlich angetan und grübel ob ich mir auch mal was Edles zum Tiefstpreis gönnen soll:-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.