Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von vallie am 14.11.2009, 14:15 Uhr

wir vergalloppieren uns

ausgangspunkt war der, daß du unterschwellig sagst:
eine normale witwe darf man bedauern, eine fußballerwitwe nicht.

im übrigen bedaure ich auch die eltern, denn die haben ein kind verloren.
darf man das? oder nicht, weil sie einen gut verdienenden sohn hatten?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.