Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 15.11.2018, 23:29 Uhr

Malus - für deine Bekannte war das Jobcenter doch gar nicht zuständig

Sie bekam aber Vorschläge.
Und sie hat selbstverständlich angegeben dass sie keine Leistungen beziehen möchte.

Wenn sie etwas falsch gemacht haben sollte,hat ihr das jedenfalls niemand erklärt.

Das würde aber die komplett danebenen Drohungen unter den Jobangeboten erklären. Ehrlich gesagt ist meine Bekannte tatsächlich seitdem der Auffassung dass sie es mit grenzdebilen Vollidioten zu tun hatte. Sie hat ganz klar geäußert was sie will und was nicht.

Tut mir leid,so war es leider.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.