Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kuestenkind68 am 16.11.2018, 0:24 Uhr

Habecks Vorschläge zur Abschaffung von Hartz IV

Keine Sorge. Die Sachbearbeiter würden gar nciht eingespart werden. Die werden fein weiterbeschäftigt. Irgendeine unsinnige bürokratische Vorschrift werden die schon erfinden um eine Daseinsberechtigung zu haben.
Ich habe noch NIE gehört, dass im Öffentlichen Dienst Leute rausgeworfen wurden. Nein, die bleiben wo sie sind bis zur Pensionierung. Und selbst wenn anderswo händeringend Leute gesucht werden, wird niemand versetzt sondern immer neu eingestellt. Und das ist ein Teil des Problems: wir haben eine viel zu aufgeblähte und unflexible Bürokratie in der Verwaltung. Die Kosten treiben die Kommunen irgendwann in den Ruin. Aber daran wird nix geändert. Warum? Weil ein großer Teil der Abgeordneten aus dem öffentlichen Dienst kommt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.