Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 16.11.2018, 15:39 Uhr

Habecks Vorschläge zur Abschaffung von Hartz IV

Ich gebe Dir genausowenig meine Kontonummer wie einem H4-Empfänger. Das ganze wird über Steuermittel finanziert. Wenn Du aber Deine Arbeitsstunden zurück fahren willst, wirst Du bestimmt bei der ARGE einen Weg finden, die Finanzierung Deines Lebens zu sichern. Da ist dann auch der ein oder andere Beitrag von mir dabei.

Die ARGE überprüft sozusagen in meinem Namen Deine Bedürftigkeit.

Glaub' mir, ich habe da sehr häufig drüber nachgedacht. Halte aber den Aufwand für die derzeitig (m.E. vollkommen unwirksamen und trotzdem kostspieligen) Sanktionen für vollkommen unverhältnismäßig. Wer nicht arbeiten will schafft es trotzdem einmal im Monat zur ARGE, vermittelt wird er deshalb trotzdem nicht. Man reißt nur den Termin ab um eben nicht sanktioniert zu werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.