Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leewja am 15.11.2018, 10:27 Uhr

Es wäre interessant, mal zu diskutieren, was als gerecht empfunden wird

ich habe oft das Gefühl, mit "gerecht" sei gemeint "allen das gleiche".
das ist aber in meinen Augen nicht gerecht.

Das wäre, als würde man pauschal in der Schule ein Zeugnis mit nur 3en geben.
Alle haben in allem eine 3.
Gerecht?

Oder beim Fußball: alle haben am Ende gleich viele Punkte in der Bundesliga und jeder (oder keiner) bekommt die Meisterschale.
Ist das gerecht?

Bundesjugendspiele: alle bekommen am Ende die gleiche Urkunde, egal, wie sie gelaufen und gesprungen sind, wie weit sie geworfen haben oder ob sie überhaupt mitgemacht haben oder nur am Rand gesessen. Ist das "gerecht"?

Alle in einem betrieb mit elektronischer zeiterfassung bekommen gleich viel Überstunden frei ob und wieviele sie gemacht haben - egal, jeder bekommt 2 Wochen frei. Ist das gerecht? Fair?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.