Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von malwinchen am 27.11.2009, 19:02 Uhr

blödsinn! auch die redaktion hat solche user abgemahnt und beiträge gelöscht... siehe

kikipts papageienthread. es gab einige user, die dort sehr wohl unterstützung und trost bei ihrer trauer um "große engel" bekommen haben. frag doch einmal saulute, die vor einiger zeit sehr um ihre großmutter weinte und im KE sehr herzlich aufgenommen wurde. es kommt eben darauf an, WIE so ein beitrag geschrieben wird...

wirklich streit gab es eigentlich meist nur bei figuren, die sich hinterher als fakes oder als schlichte provokateure heraus stellten. aber es gab auch krach bei den tollen beiträgen von leuten, die selber keine kinder verloren hatten und sinngemäß immer schrieben "zum glück habe ich kein kind verloren, aber ich bewundere euch, dass ihr mit diesem verlust weiter leben könnt, denn ich liebe meine kinder so sehr, dass ich damit nicht weiterleben könnte" - das verletzt doch sehr, wenn man "es wagt", mit dem verlust seines kindes zu leben, dass man ja offensichtlich nicht genug geliebt haben kann!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.