Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maus3152 am 27.11.2009, 21:23 Uhr

Maus3152 das wird ja wirklich immer besser

Ihr verlangt das von aussenstehenden,aber wenn jemand dann reinkommt und um ein Älteres Familienmitglied trauert gibt es auch Antworten,die absolut nicht angemessen sind.Klar ist es schlimmer ein Kind zu verlieren.DAS WEISS ICH Aber muss man dann so rangehen?Ich habs teilw.gelesen wie es da abging.Trauer ist Trauer und es tut auch weh ein älteres Familienmitglied zu verlieren,aber scheinbar hat man da in euren Augen kein REcht drum zu trauern,zumindest nicht in euer eigenem KE.Wie kann man es da wagen trauernde Worte über einen Erwachsenen Verstorbenen los zu lassen. Und ich rede jetzt hier nicht von Fakes oder Leuten die offensichtlich provozieren wollen,sowas finde ich auch

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.