Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Clavi am 27.11.2009, 22:41 Uhr

kleine Engelforum! @ Finfant...

Ja, dem ist nichts mehr zuzufügen.. nichts ist schimmer, als neben der unendlichen Trauer und Ohnmacht nach dem Tod des geliebten Kindes diese Isolation zu erleben, Leute wechseln die Straßenseite, weil sie nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen, die Kinder werden totgeschwiegen und "sterben damit ein 2tes Mal".

Und dann findet die trauernde Mutter ein Forum, wo sie sich austauschen kann, wo sie merkt: Ich bin nicht so alleine, da gibt es Mamas und Papas, denen geht es ähnlich!... und dann kommen so verletzende Beiträge von Nichtbetroffene ala: "ich bewundere euch ja so. Ich könnte damit nicht weiterleben!" oder endlos-Trauerpostings von Nichtbetroffenen, die über ein totes Kind in der Zeitung trauern (was auch schlimm ist, aber sie sind ja nicht die Eltern, sind nicht betroffen)... dann merkt man auch noch, dass diese Beiträge mehr Antworten bekommen als man selber auf seinen eigenen Beitrag, in dem man gerade seine totale Tiefphase beschreibt!

Schimpft man dann, wird man dann auch noch als intolerant und aufmerksamkeitssüchtig betitelt!!!

Darüber bin ich einfach nur MASSLOS enttäuscht. Obwohl für jeden, der lesen kann, klar ersichtlich ist, für wen das KLEINE ENGEL Forum bestimmt ist, wird immer wieder diskutiert, immer neue User kommen um mal eben mitzusenfen und das Forum zu zu müllen.

So, und nun betrachtet mich als engstirnig!!!

LG, Claudia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.