Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von aspira am 27.11.2009, 23:41 Uhr

Respektiert doch die Wünsche der KE-Userinnen!

Nachdem, was ich hier so gelesen habe, muss ich mich doch auch mal einmischen.

Ich finde ebenfalls, dass es einen großen Unterschied macht, ob man das eigene Kind gehenlassen muss oder andere Verwandte.

Beides tut weh, je nach Verhältnis reißt es einem so oder so den Boden unter den Füßen weg, ABER dass Großeltern, Eltern, Tante od. Onkel in der Regel vor einem sterben, ist der Gang der Dinge, nur dass das eigene Kind stirbt, eben nicht! Daher ist die Trauer um das eigene Kind nicht mit der Trauer um andere gleichzusetzen!

Ich bin ebenfalls der Ansicht, dass die Trauer um Erwachsene nicht echt dorthin gehört. Es ist hier eben eine Baby-Site und in diesem speziellen Forum geht es nunmal um KLEINE Engel, Kinder eben!

Wenn nun jemand fragt, wo die Mamas mit verstorbenen Angehörigen oder Freunden hier im Forum sonst hin sollen, so denke ich, dass sie hier im Aktuell oder einem anderen Forum in dem sie in der Regel unterwegs sind, recht gut aufgehoben sind und auch dort Trost bekommen können.

Es sollte einfach respektiert werden, wenn Sternenmamis keine Trauerbeiträge für große Engel möchten.
Klar liegen die Nerven dort blank und sind die Betroffenen hypersensibel! Wie würde es uns denn gehen? Ich wage nicht einmal daran zu denken!

Respektiert doch die geäußerten Wünsche einfach. Jeder hat andere Ansichten, aber dort ist doch wirklich kein Platz um über Weltanschauungen zu diskutieren! Dort brauchen Mütter Hilfe, denen so ziemlich das Schlimmste widerfahren ist, was einer Mutter widerfahren kann.

Herzliche Grüße
Andrea

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.