Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von malwinchen am 27.11.2009, 20:13 Uhr

aha... das weißt du also?

wieviel und welches interesse ich am schicksal anderer habe oder hatte vor dem tod meines sohnes, kannst du wohl kaum beurteilen. auch jetzt weißt du nicht, wo ich wie dicht an welchen schicksalen "dran" bin... das muss man ja nicht immer plakativ und öffentlich machen, oder?

frag doch einmal user, die auch derzeit einiges durchmachen, wie groß das "mitfiebern" nach dem ersten großen hype noch nach einigen wochen ist. oder frag doch einmal, wie sehr diese user hier auch angegriffen und beleidigt wurden von anderen usern, die angeblich zuerst so mitfieberten.

und btw: "angst" haben doch nur die tatsächlich betroffenen und vielleicht noch enger eingeweihte... ottonormaluser, der höchstens ein paar details hier aus den foren vom jeweiligen schicksal kennt, kann wohl kaum echte angst empfinden... erstrecht keine trauer, denn dann das schlimmste eintritt.

wer so etwas behauptet, hat wohl diese gefühle noch nie in der realität erlebt!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.