Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Gazi72 am 27.11.2009, 20:24 Uhr

nein...hab ich nicht

wenn ich jetzt schreibe "zum Glück" wird dies aber wieder falsch ausgelegt!

aber kann man denn nicht verstehen dass man, auch als aussenstehender Anteil nimmt?
Dass man demjenigen gern, irgendwie helfen möchte...man weiß aber eben nicht wie!

Ich denke viele haben schon mit Verlust klarkommen müssen, dass der Verlust eines Kindes um ein tausendfaches schlimmer ist als ich mir vorstellen kann..glaube ich!

Ich sage ja nur dass Du verlangst dass jeder so handelt wie Du das willst oder handeln würdest!

Aber jeder reagiert doch anders...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.