Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Finfant am 27.09.2013, 18:50 Uhr

wow.......das ist nicht Euer Ernst....

Hallo!

Ich kann seit mein Mann verstorben ist, nicht mehr einfach so in den Tag leben....bzw. kaufen!

Ich hab für mich und die Kleine jeden Tag 10 Euro zur Verfügung (d.h. ich hol 100 Euro und diese müssen für 10 Tage reichen) also für ALLES, was man so kauft, sei es Lebensmittel, Putzmittel, Süssigkeiten usw....! Sprit bezahle ich mit Karte (weiß genau, wieviel ich dafür ausgebe, bzw. kann) geht Nadine auf einen Kindergeburtstag, oder hat selbst Geburtstag, oder fährt wie jetzt (heute heimgekommen) auf Schullandfahrt...dann zahle ich dies vom Konto (hab einen Festbetrag, den ich mir ausgerechnet habe, komme gut damit klar!

Extras, wie Eisessen, Pizza, Kino.......sind nur sehr selten möglich, werden dafür aber sehe genossen :-)))

Rücklagen.....für: Versicherungen, Steuern, GEZ usw..(hab ich!).dafür lass ich jeden Monat 100 Euro auf dem Konto!

lg, Andrea

ps. was mir im Moment Sorgen macht, ist die Busfahrkarte (diese kostet 45 Euro im Monat) und dies ist mit den laufenden Kosten nicht möglich *grummel* hab nen Antrag gestellt (für Kinder die Waisenrente beziehen) hab aber vom Amt noch nix gehört. deshalb fahre ich Nadine (5. kl.) jeden Tag in die Schule und fahre halt darum.......seltener zu meiner Mutter :-(((

ganz, ganz WICHTIG ist, wenn man wenig Geld zu verfügung hat, das man NIE in Minus kommt!!!!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.