Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Froschbein am 27.09.2013, 14:26 Uhr

An die die mir geantwortet haben ein Dankeschön

Oh man, mein Bruder war ganz schön durch den Wind. Ich kann ihm leider immer nur per Telefon helfen (wenn das denn geht) da wir weit auseinander wohnen. Er war jetzt beim Schuldnerberater und der hat ihn erst mal beruhigt. Das Geld hat sich merkwürdiger Weise reduziert, es seien doch nicht 2000 Euro gewesen, sondern "nur" 1300 Euro. Und trotzdem wissen wir noch immer nicht, warum er das zahlen soll, er hat die Miete alle Monate komplett selber bezahlt, es musste gar nix vom Amt dazu gezahlt werden. Es war kein höherer Betrag, so wie er gedacht hat und dass das vom Amt nicht bezahlt wurde. Die bei der Beratung hat gesagt er soll sich schriftlich geben lassen, wo die angeblichen Mietschulden her kommen. Naja, jedenfalls hatte er heute noch einen Termin beim Rechtsanwalt und dann schauen wir weiter. Man, Scheiß Geld, das macht einen echt fertig ...................Und das mit dem AA klärt jetzt der Anwalt.
Also nochmals danke

 
1 Antwort:

Hier noch der Link zum Erinnern ;)

Antwort von Froschbein am 27.09.2013, 14:27 Uhr

http://www.rund-ums-baby.de/aktuell/Bitte-koennt-ihr-mir-helfen-Ziemlich-lang-Entschuldigung_580220.htm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.