Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 27.09.2013, 20:16 Uhr

gerne cosma

in aller Kuerze, morgen gerne mehr, zum Thema, dass Dein Partner das alles so locker sieht


http://www.rund-ums-baby.de/recht/beitrag.htm?id=13979&suche=cosma&seite=1


fanz ehrlich, Ehevertrag, keine Zugewinngemeinscahft, es sei DEINE Entscheidung zuhasue zu bleiben, das hoert sich nach allem moeglichen an, nur nicht nach Selbstverstaendlichkeit.

Soll ich Dir was sagen? Ich /ich/ habe auch ueberlegt, welcher Guerstand der richtige ist, mein Mann ist ja da eher romantisch veranlagt. Und soll ich Dir was sagen? Eine Ehe, in der beide am gleichen Punkt stehen, in der Karriere, beide am anfang des Berufslebens, gemeinsam, Kinderwunsch haben, da ist die Zugewinngemeinschaft das einzig richtige. Wir konnten je wie wir wollten zuahsue bleiben, mein Mann hat Elternzeiten fuer zwei Kinder, ich fuer zwei, Ausfallzeiten wuerden im Falle des Falles ausgeglichen, das empfinde ich ich als gerecht.

Und dass Dein Stuidum sich dem Ende zuneigt- das hattest Du schon 2001, also vor dreizehn Jahren, also 26 semestern, behauptet. Cosma, Medizinerin wird man durch Staatsexamen, durch erfolgreich bestandene, man kriegt keine Gnadenapprobation nach 50 Semestern. Das wird erst belohnt wenn man arbeitet.

Dir auch noch nen schoenen Abend, studier nicht zu viel

Benedikte

http://www.rund-ums-baby.de/recht/beitrag.htm?id=5017&suche=cosma&seite=1

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.