Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 29.06.2017, 9:48 Uhr

Wieviel Wahrheit darf sein?

Genau. Ich finde es sehr schwierig. Aber man darf Kinder nicht für doof halten. Lügen, Verheimlichen machen Viel mehr Angst als die direkte Auseinandersetzung mit einem Thema.

Ich hatte jetzt an meinem Geburtstag einen Hänger und ziemlich geweint um meine Mutter, nachdem ich dachte ich hätte das schon überwunden und mich fragte, ob ich gefuhlskalt bin. Jedenfalls kam das dann sehr stark wieder hoch.

Mein Sohn fragte warum ich traurig bin und ich sagte es ihm. Und er meinte dass die Oma doch schon lange im Himmel ist (es war im April als sie starb) und dass sie im Himmel bestimmt ein Geburtstagslied für mich singt.

Er geht damit ganz normal um. Oma ist halt im Himmel.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.