Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Lusiana  am 28.06.2017, 6:14 Uhr

Verteidigungsrede eines angeklagten Exjournalisten in der Türkei

Das müsst ihr bitte lesen und auch teilen, ich finde, dass dieser Mann ein Held ist:
http://m.tagesspiegel.de/politik/tuerkischer-schriftsteller-ahmet-altan-uns-zu-inhaftieren-rettet-die-regierung-nicht/19976696.html?utm_referrer=

 
2 Antworten:

Re: Verteidigungsrede eines angeklagten Exjournalisten in der Türkei

Antwort von Mehtab am 28.06.2017, 10:35 Uhr

Ja, das finde ich auch. Eine sehr gute Schilderung, was gerade in der Türkei passiert. Traurig, was aus der Türkei geworden ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verteidigungsrede eines angeklagten Exjournalisten in der Türkei

Antwort von anhaltiner am 28.06.2017, 11:27 Uhr

Tja das ist eben Ironie des Schicksals. Damals noch stolz darauf das Militär entmachtet zu haben, welches immer Garant für einen säkulären türkischen Staat war und nun wird man eben selbst Opfer seiner Aktion gegen den damaligen Generalstab. Held sicher nicht. Naivling würde er passen. Einen ähnlichen Verlauf wird es auch in Westeuropa geben, wo das Militär als solches auch ständig schlecht gemacht wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.