Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gaensebluemchen am 27.06.2017, 10:13 Uhr

PARFÜM-UMFRAGE

Hi Mädels, ewig nicht gelesen und geschrieben, aber gerade Deca´s Post überflogen....

Ich habe keine Ahnung, um was es ging, aber auch ich hätte gern wieder NORMALITÄT hier in der "Aktuellen RUND"e

Also - hier etwas nicht brissantes, lebenswichtiges oder medizinisch notwendiges, pädagogisch wertvolles oder verwerfliches, politisch korrektes oder hetzendes oder was auch immer...

WELCHES LIEBLINGSPARFÜM HABT IHR ZUR ZEIT ??

Ich habe mich momentan eher zufällig unsterblich in Chanel "Coromandel" veliebt, ein einzigartig interessanter Duft, der mir früher NIE und nimmer unter die Nase geschweige an den Körper gekommen wäre.... Geschmäcker wandeln sich, vielleicht liegt es auch an meiner "Reife" (nicht Alter *zwinker*).

Ich suchte eigentlich vergeblich nach einem meiner "alten Lieblinge", ich könnte jedesmal heulen, wenn eines meiner Lieblingsdüfte aus dem Sortiment genommen wird...

Venezia Pastello war so ein Duft - ich habe nie wieder vergleichbares gefunden,
auch Chloe Love (vor allem die Bodylotion) wurde aus dem Handel genommen.

Neben Coromandel habe ich mir noch einen Knaller geleistet, Amouage Blossom Love - göttlich, einfach göttlich - aber waaahnsinnig teuer (daher gönne ich mir dieses Wässerchen nur zu ganz besonderen Anlässen)

Für den normalen Verbrauch liebe ich ebenso Lancome Tresor in Love - einfach zum Wohlfühlen.

Vor 20 Jahren war ich hin und weg von Chopard Casmir....
jetzt würde ich schreiend davon laufen, wenn mir jemand diesen Duft unter die Nase reiben würde *wuahh* zudem erinnert dies mich an meine 1. Ehe *grusel*

Welche Düfte mögt ihr, was hat euch so bisher durchs Leben begleitet (ich verbinde mit Duft auch Erinnerungen) und wie hat sich euer Geschmack evtl. gewandelt???

 
33 Antworten:

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Maxikid am 27.06.2017, 10:26 Uhr

Rel. neu für mich entdeckt: Zadig & Voltaire.....es hat alles, was für mich ein Parfüm haben muss. Nicht zu süß, eher herb, wenig im Verbrauch hält lange an.

Ansonsten liebe ich noch die Düfte von Hermes.

Von Sisley gbit es neus exotic Parfüm, dass ist mir eigentlich fast zu teuer und werde ich mir zum Geburtstag gönnen. Sisley allgemein liebe ich auch sehr.

LG maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von memory am 27.06.2017, 10:34 Uhr

Ich mag das Si von Giorgio Armani. Zur Zeit trage ich aber Chanel Mademoiselle , auch Lancome la vie est Belle finde ich toll, genauso wie JIL von Jil Sander........je nach Stimmung :-)

Ich fand immer den Duft meiner Mutter toll..Chanel No.5 , aber letzt im Douglas dachte ich Wähhhh...was das denn , riecht halt bei jedem anders

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Tini_79 am 27.06.2017, 10:35 Uhr

Früher Davidoff - Cool Water

Heute Burberry- The Beat

Mein Ex hatte immer Fahrenheit- das erkenne ich noch heute nach 20 Jahren auf 50 Meter gegen den Wind, bäh

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Babsorella am 27.06.2017, 10:35 Uhr

Coromandel liebe ich auch; aus der Chanel Exclusif Reihe habe ich noch Bois des Iles. Das sind beides meine absoluten Lieblingsdüfte, mir jetzt in der wärmeren Zeit allerdings etwa zu schwer.

Ich mag ohnehin gern die schwereren Düfte; früher liebte ich Angel von Thierry Mugler.

Sunflower von Elizabeth Arden mag ich als Sommerduft; das habe ich mir vor 20 Jahren in Kanada gekauft und immer wenn ich es irgendwo rieche, fühle ich mich an den tollen Sommer erinnert und fühle wieder, wie ich in Montreal vor der Uni im Rasen liege und denke an den Mann, mit dem ich damals eine heiße Affäre hatte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Maxikid am 27.06.2017, 10:53 Uhr

Ich mag noch von Calvin Klein - Eternity Summer und Enternity Now....früher hätte ich mir nie etwas von CK gekauft. Ich liebe aber auch Chanel ´5 und 19....

Bulgeri blue mochte ich früher immer im Sommer, diesen Duft gibt es leider auch nicht mehr, genauso wie ein andere den ich liebte...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Leewja am 27.06.2017, 10:56 Uhr

Klassische Parfums:
See by Chloe
Jil Sander Sun
Eau d´Issey (Miyake?)

Ich mag aber sehr auch von Yves Rocher den Rosen und den Grünteeduft, von Library of Fragrance "Grass" (riecht original wie frisch gemähte Wiese) (von denen gibt's ganz neu übrigens auch Katzenfellduft, falls Fredda doch noch mal mitliest ;))

und White Musk vom Bodyshop riecht genau, wie Mama früher ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Lauch1 am 27.06.2017, 11:03 Uhr

Jo Malone: Earl Grey Tea and Cucumber (wobei die Malones alle himmlisch richen, aber der Duft leider nicht lange hält, ist eben nix Synthetisches dran)
Acqua di Parma: Fico di Amalfi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von kanja am 27.06.2017, 11:05 Uhr

Acqua colonia White Peach & Coriander.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Steffi528 am 27.06.2017, 11:07 Uhr

Sun mag ich nicht immer, aber manchmal, habe ich zu hause.

Früher mochte ich Twice von Iceberg, nun nicht mehr. Ich habe eh das Gefühl, das das mit dem "finde ich gut" auch zyklusabhängig ist.

Ich mag es lieber frisch zur Zeit, wahrscheinlich ist mir Sun deshalb auch zu schwer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Blueberry am 27.06.2017, 11:29 Uhr

Hypnotic Poison von Dior... ich liebe es.

Bin aber auf der Suche nach etwas mit Sandelholz. Habe leider noch nichts gefunden. Also, falls jemand einen Tipp hat, immer her damit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE - Sandelholz

Antwort von Babsorella am 27.06.2017, 11:35 Uhr

Sandalo von Etro ist ein toller Sandelholzduft; außerdem Bois des Iles von Chanel Exclusif (da sind allerdings noch einige andere Bestandteile drin, so dass der Sandelholzduft nicht ganz so im Vordergrund steht wie bei Sandalo)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Gaensebluemchen am 27.06.2017, 11:37 Uhr

aah... vergessen
Alexander McQueen - der ist sooooo "besonders" - ein toller Duft.


Sunflowers mochte ich auch immer, aber derzeit geht das irgendwie gar nicht mehr.

Die Jo Malone kenn ich gar nicht.
Dior "J´adore" mag ich auch gerne

Welches Parfüm bei mir wahnsinnig Positives weckt, ist "Tresor La Nuit".... ich weiß nicht, welche aaalten Erinnerungen dies sind, aber ich kenne diesen paradisischen Duft, ich liieeebe ihn unwahrscheinlich und verbinde sehr viel wunderbares, schönes und positives damit.

Leider hält er an mir nicht wirklich lang

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von shinead am 27.06.2017, 11:38 Uhr

All time Favorit: Chanel No. 5!

Ansonsten stehen bei mir noch D&G "The One" und Betty Barclay Pastell Mint. Letzteres ist "neu" und irgendwie habe ich einen Narren daran gefressen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE - Sandelholz

Antwort von Blueberry am 27.06.2017, 11:38 Uhr

Oh danke, da muss ich mal irgendwo schnuppern gehen... hab glaub noch irgendwo einen Douglas-Gutschein rumfliegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE - Sandelholz

Antwort von Maxikid am 27.06.2017, 11:39 Uhr

Das erinnert mich an einen tollen Nachmittag in der Parfümerie. Ich wollte mir nur etwas schnell herausholen und habe dort eine Mutter aus der Klasse meiner Tochter getroffen (ausser Hallo sagen, noch nie so wirklich unterhalten). Wir kamen dort toll ins Gespräch. Nach 1,5 Stunden, hatte jede von uns andere Parfüms gekauft, bzw. zusätzlich erstanden, wie geplant, die wir uns alleine nie so gekauft hätte, bzw. auch nicht erschnuppert hätten. Das hat Spaß gemacht......LG maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Maxikid am 27.06.2017, 11:40 Uhr

Aigner Cara Mira ist auch so ein Duft, den ich mir neu erworben habe...hat etwas von Whisky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Bookworm am 27.06.2017, 11:42 Uhr

Ewig rumgesucht (Jahre) un dann Jil Sander "sun" gefunden. das hab ich seitdem.

Ich finde (meine persönliche Meinung) jeder Mensch hat einen bestimmten "Geruch", der zu ihm/ihr gehört. Durch den teilweise täglichen Wechsel des Parfums wird das total überdeckt.
Mein Schwägerin hat gefühlt alle 4 Wochen ein anderes Parfum.

Wäre für mich ein absolutes No Go.

Ich persönlich mag es NICHT wenn Leute ständig verschieden riechen.
Ich hasse es, wenn man hinter jemandes Durftwolke mühelos hinterherlaufen kann.
Arbeiten bei Douglas wäre eine schwere Strafe für mich.

(vielleicht war ich in einem frühreren Leben ein Hund, die mögen es auch nicht wenn man anders riecht )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich bin überdies auch schon fremdgegangen

Antwort von Gaensebluemchen am 27.06.2017, 11:50 Uhr

und habe das meinem Mann verschwiegen....


hatte von Creed "Aventus" ein Pröbchen, das war sooooo" lecker", dass ich es mir kurzerhand selbst aufgesprüht habe.

War ja eingetlich für meinen Göttergattigen gedacht - nix da....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich bin überdies auch schon fremdgegangen

Antwort von Maxikid am 27.06.2017, 11:52 Uhr

Meiner fand dann den Duft, den ich nicht genommen hatte, aber 2. Wahl für mich war (er war mir auch mit 115 Euro zu teuer) besser als den wir zusammen ausgesucht haben....Nach mehreren Stunden auf meiner Haut, wäre die 2. Wahl auch doch bei mir zur 1. Wahl geworden, evtl. wenn ich eben nicht so geizig gewesen wäre. Aber im Juli habe ich Geburtstag.....LG maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von butterbemme am 27.06.2017, 11:59 Uhr

seit fast 20 Jahren Laura von Laura Biagiotti.

Darin hat sich meine Nase unsterblich verliebt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich bin überdies auch schon fremdgegangen

Antwort von Babsorella am 27.06.2017, 12:07 Uhr

von Creed hatte ich mal eine Probe für Himalaya - auch ein Herrenduft, den ich aber für mich total gern mochte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von DecafLofat am 27.06.2017, 12:28 Uhr

ich könnte heulen dass shiseido für gut 10 jahren das grüne (relaxing fragrance) aus dem handel genommen hat. tatsächlich habe ich seitdem keinen duft mehr für mich gefunden. dem war ich aber vorher gute 10 jahre treu.

spirit of moonflower aus dem bodyshop (war zwar anders, aber ähnlich zart) hatte ich dann noch eine weile. derzeit: keins. ich bin eher duftsensibel und verzichte lieber, da ich leicht kopfweh davon bekomme.

an meinem mann LIEBE ich das lagerfeld classic und issey miyake l'eau d'issey. und wenn mir ein mann mit obsession for men unter die nase kommt, schwelge ich in erinnerungen. an meinem mann mag ich es nicht, aber ich verbinde es mit einer bestimmten zeit im leben. ebenso das deo axe africa (dass es - soweit ich weiß - leider nicht mehr gibt??)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von 3wildehühner am 27.06.2017, 12:52 Uhr

Ich mag sehr gerne vom Bodyshop das Parfüm "Vanilla" oder "Fuji Green Tea". Ansonsten mag ich lieber diese Körpersprays, die nur ganz dezent duften.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

möglichst nichts

Antwort von golfer am 27.06.2017, 12:56 Uhr

bitte gar keins...weder bei mir noch bei anderen....Gruchsblästigung und allergien......ebenso diese super ekeligen Weichspühler....lolo.....Stinkspühlerwäre wohl richiger

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von MaCaMa am 27.06.2017, 14:13 Uhr

seit vielen Jahren Shiseido Zen-
kann mir nichts anderes an mir vorstellen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

COOL WATER....... for men

Antwort von monschischi am 27.06.2017, 14:20 Uhr

ich liebe diesen Duft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Einstein-Mama am 27.06.2017, 14:40 Uhr

Ich liebe im Winter immer noch "Cashmir" oder "Alien", im Sommer fast nur Jil Sander "Sport" (das Rote) und noch unzählige andere.

Früher hatte ich alles was Rang und Namen hat, jetzt hab ich nur noch max zwei, ich liebe es aber in der Parfümerie zu stehen und alles zu testen bis mir schlecht wird!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: männerparfum

Antwort von HellsinkiLove am 27.06.2017, 14:58 Uhr

ich trage leidenschaftlich gerne Opium Pour Homme von Yves Saint Laurent..ich liebe den duft.
ansonsten habe ich noch Black XS von Paco Rabanne..

früher stand ich mega auf das pinke JOOP Homme..aber ich vertrag den duft nicht mehr.flasche steht hier jetzt rum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Andrea&Würmchen am 27.06.2017, 16:32 Uhr

Ich glaub, ich bin da recht einfach gestrickt, mir gefallen eine Handvoll Parfüms, die ich schon als Jugendliche hatte, auch 20/25 Jahre später noch:

Sun von Jil Sander (trage ich ausschließlich im Sommer)
Venezia von Laura Biagiotti (nur im Winter)
Sun Moon Stars von Lagerfeld (ebenfalls nur im Winter)
Dune von Dior (noch so eine Wintergeschichte)

etwas neuer im Sortiment sind

Chance von Chanel (komischerweise fahren da vor allem Frauen drauf ab und können mit dem Schnüffeln gar nicht mehr aufhören - wobei eine Kollegin sagt, an ihrer Schwiegermutter mag sie das ÜBERHAUPT nicht. Liegt aber vielleicht auch an der Schwiegermutter.)
j'adore von Dior
euphoria von Calvin Klein oder
femme von Boss

Ich habe auch Chanel no. 5, aber das geht nur sehr, sehr selten...

Was ich nicht mehr riechen mag, ist Coolwater. Zu viele negative Erinnerungen.

Mein Mann liebt Sandelholz-Parfüms, da könnte ich mich dumm und dusselig dran riechen. Ich glaube im Übrigen, dass mich sein "Tabac"-Duft damals rumgekriegt hat - hat gerochen wie Papa früher...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Lusiana am 27.06.2017, 19:14 Uhr

Biotherm Eau Pure

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von Nenilein am 27.06.2017, 19:22 Uhr

Mein Lieblingsparfum ist Lady Million von Paco Rabanne.

Es gibt aber natürlich viele Düfte, die ich liebe, weil sie mich an meine Mama erinnern (sie trägt Jovan) oder an meine Schwester (das weiße von Betty Barclay) oder an Urlaub. Aber das ist MEINER :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von puja am 27.06.2017, 21:41 Uhr

Virgin Island Water von Creed
Herba fresca von Guerlain

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PARFÜM-UMFRAGE

Antwort von MillyKakao am 27.06.2017, 21:59 Uhr

Ich mag seit Jahren Hugo Boss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.