Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von LiLiMa am 29.06.2017, 17:29 Uhr

@Finfant

Die Verluste die ihr erleben musstet, tun mir sehr leid.

Was ist falsch an Märchen? Ich verstehe diesen Hang heutzutage nicht, Kinder mit gnadenloser Ehrlichkeit ihrer Fantasiewelt zu entreißen, die sie doch so sehr genießen. Aber das ist ein anderes Thema...


"so, und nun sage mir, was ich meinem Kind antworten soll, wenn es mich frägt, ob auch ich sterben kann...:-("
Einer 5-Jährigen? "Erst wenn ich ganz alt bin"
Einer 10-Jährigen? "Theoretisch ja. Aber ich bin mir sicher, dass wir noch ganz ganz lange zusammen leben werden."
Einer 15-Jährigen? "Ja. Wie alle Menschen. Ich weiß, dass das eine sehr schlimme Vorstellung ist. usw.usw."

Ich schrieb ja schon, man muss die Antworten dem Alter des Kindes anpassen, dem Entwicklungsstand und natürlich auch den äußeren Umständen. Aber ich kann mich nur wiederholen - eine 5-Jährige braucht Sicherheit und keine Wahrheit um jeden Preis.


Und übrigens, nach all dem was ich lese, was du mit deiner Tochter durchstehst - klingt für mich sehr wohl nach Superkräften.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.