*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von cube am 23.10.2018, 14:25 Uhr

Gerade eingeschult und möchte nicht mehr in die Schule gehen

Die Sanktionen hängen eben vermutlich davon ab, wie die Lehrerin eure Tochter einschätzt. Daher habe ich dazu nichts gesagt. Wenn die Lehrerin zB eher der Meinung ist, eure Tochter könnte, wenn sie wollte, hält sich aber absichtlich nicht an Regeln trotz mehrmaliger Aufforderungen und vorangegangener, sanfterer Maßnahmen, kann es schon mal zum Unterrichtsausschluss kommen. Ebenso zum Pausenhofverbot. Das gibt es bei uns, wenn sich mehrmalig nicht an die dort geltenden Regeln gehalten wurde und die vorherigen Maßnahmen nichts gebracht haben. Es ist aber ganz klar geregelt und für alle klar ersichtlich, wann welche Maßnahme einsetzt. Dass sie am Fenster sitzen musste wird vermutlich den Zweck erfüllt haben, dass sie von der Pausenaufsicht gesehen werden konnte.
Aber es ist schwer, darüber ein Urteil zu fällen, wenn das, was dazu geführt hat hat und die vorangegangenen Maßnahmen nicht bekannt sind.
Redet noch mal mit der Lehrerin! Kinder beschreiben Situationen aus ihrem Empfinden und Verständnis heraus - das muss nicht zwangsläufig genau das sein, was wirklich passiert ist. Beispiel: Kinder A + B werden von der pause ausgeschlossen. Kind A findet das total ungerecht, wo doch Kind B geschubst hat. Vergisst aber dabei, dass Kind B nur geschubst hat, weil es vorher immer wieder Kind A geärgert wurde.

Warum man von der Monte kommt und die 4. Klasse wiederholen muss, erschließt sich mir nicht. Montessori ist staatlich anerkannt - d.h. es unterliegt dem gleichen Lehrplan wie alle Regelschulen. Entweder schleißt ein Kind die 4. Klasse mit "bestanden" ab oder nicht. Entweder geht es dann eben in die 5. oder muss erst wiederholen. Was aber nicht geht, ist die 4. Klasse "bestanden" und dann doch nicht. Die Kinder gehen ja nicht in die 5. und von dort wieder zurück auf die Grundschule.
Oder ist eure Monte-Schule eine freie Schule - d.h. sie unterliegt nicht dem Lehrplan des Bundeslandes? Dann gibt es eine Externen-Prüfung in der erst mal bestätigt werden muss, ob die Kinder den Stoff gemäßLehrplan beherrschen (so bei den Waldorfschulen, die generell als "frei Schulen" agieren und nicht dem Lehrplan folgen).
Abgesehen davon gibt es auch weiterführende Monte-Schulen, ebenfalls staatlich anerkannt und mit ganz normalen Abschlüssen gemäß Schulrecht NRW.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.