*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von emilie.d. am 25.10.2018, 7:14 Uhr

Nochmal ganz konkret

Krieche wirklich zu Kreuze in der Sprechstunde. Sag, dass Deine Tochter sich ja unmöglich benehmen muss, wenn sie sogar Pausenverbot bekommt. Dass Du Dir nicht erklären kannst, warum sie sich so aufführt, Zuhause und im Kiga hattet ihr nie solche Probleme. Ob weitere Bestrafungen Zuhause helfen würden, was Ihr Eltern konkret machen könnt.
Das Du anders deknst und fühlst, steht auf einem anderen Blatt.
Das erhöht Deine Chancen zu erfahren, was wirklich läuft. Ob Deine Tochter nur Pech hatte, als Exempel herzuhalten. Ziel ist es, Deine Tochter aus dem Schusslinie zu bekommen. Wenn sie als Störenfried mit einer nervigen Mutter bei der Lehrerin läuft, wird sie anders behandelt als wenn die Lehrerin Dich als bemühte Mutter wahrnimmt, deren Kind etwas mehr Anfangsschwierigkeiten hat als andere.

Wegen der Musikschule würde ich sagen, dass Du vermutest, dass Deine Tochter absichtlich falsch gelaufen ist. Auch das erhöht die Chance, dass die Lehrerin Dir sagt, wie es wirklich gelaufen ist.

Wenn das alles nicht fruchtet, sieht man weiter. Aber dann kannst Du Dich auch in späteren Gesprächen drauf berufen, dass ihr ja kooperieren wolltet.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.