*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Mausiline am 23.10.2018, 13:51 Uhr

Gerade eingeschult und möchte nicht mehr in die Schule gehen

Es kann schon sein, dass sie in einem gewissen Maße überheblich ist. Allerdings handelt es sich bei ihr nicht um einen kleinen Vorsprung in einem Fach. Ich lerne oder übe mit ihr zu Hause 0,0 - abgesehen von den Hausaufgaben, die sie täglich in 5 Minuten erledigt und abends liest sie mir ein paar Sätze, bevor ich lese. Selbst das habe ich in der letzten Zeit zurückgeschraubt. Sie kennt alle Grundrechenarten, liest flüssig und wollte jetzt mit Schreibschrift anfangen - das habe ich vorerst abgewendet.

Sie wollte schon im Kindergarten nicht mit den "Kleinen" spielen, obwohl sie genauso alt waren wie sie. Sie ist aber trotzdem unheimlich sozial und unterstützt andere sehr gerne. Ihre Freundinnen sind alle wie gesagt ein Jahr älter. Ihre beiden besten Freundinnen sind Schwestern, wohnen bei uns in der Straße und sind 7 und 9 Jahre alt.

Sie kann sich ganz wunderbar an nachvollziehbare Regeln halten, sowohl zu Hause als auch im Kindergarten hat das meistens gut geklappt. Aber in der Schule wird es bei 18 Kindern sicher nicht möglich sein, ihr die Regeln genau zu erläutern. Darüber hinaus muss die Klasse gar nicht sonderlich laut sein. Es sind aber nun mal 18 andere Kinder da und es herrscht demnach nachvollziehbar immer mal Gewusel. Sie hat ein Problem damit, das auszublenden. Da hilft es auch nichts zu sagen "Reiß dich mal zusammen!" - da hilft es, ihr Tipps zu geben, wie sie das schaffen kann. Das mache ich natürlich.

Du bist gar nicht auf die Art und Weise der Sanktionen eingegangen?

Ich möchte nicht behaupten, dass Montessori frei von Regeln wäre. Aber so wie ich mein Kind einschätze, könnte es sein, dass es nicht das Optimale für sie wäre. Das Optimale wäre eine erfahrene Lehrerin, die über ein gewisses Maß an mütterlicher Güte verfügt. Aber das Leben ist ja kein Wunschkonzert! ;)
Darüber hinaus hätten wir dann noch ein Problem, sie zu gegebener Zeit wieder auf die Regelschule zu bekommen. Bei unserer Montessori hat sich gezeigt, dass es Kinder gibt, die die Vierte in der Grundschule noch mal wiederholen, bevor sie in die 5 auf die weiterführende Schule kommen. So viele Wechsel sind nicht immer unproblematisch.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.