*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von dana2228 am 23.09.2018, 20:40 Uhr

Angelehnt an die unter Frage, was habt ihr davon wenn euer Kind

Zur Einschulung schon lesen und rechnen kann .
Auch in einem anderen Forum habe ich gelesen das es garnicht so unüblich ist, das die Kinder schon vieles können (angeblich).

Aber was habe ich davon?
Abgesehen davon das der Schuss nach hinten losgehen kann (Kind langweilt sich), was ist der Anreiz? Das das Kind das beste ist? Angst es nicht zu fördern?
Ich meine jedes Regelkind, dessen Eltern nicht total desinteressiert sind wird es doch lernen. Manche lesen Ende der ersten Klasse gut, andere erst später. Ist es euch wirklich so wichtig??? Soll das Kind dann bei Klasse überspringen? Damit es noch eher an die "Schüppe" kommt und in die Kassen einzahlt????

Vielleicht ist meine Einstellung komisch, aber verstehe es wirklich nicht. Selbst wenn das erste Zeugnis dadurch Super ist, wer will das später sehen? Nicht falsch verstehen ich bin auch stolz wenn meine Kinder ein gutes Zeugnis haben, egal welche Klasse. Aber für mich macht das vorgreifen keinen Sinn, sehe da kein Vorteil drin,

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.