*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von IngeA am 26.10.2018, 20:26 Uhr

Sind meine Erfahrungen anders.

Kluges agieren ist in meinen Augen aber nicht zu behaupten, dass das Kind absichtlich nicht zum Musikunterricht gelaufen ist.

Wenn man bei der Lehrerin neutral und ohne Vorwurf nachfragt was passiert ist, klingt man auch nicht desinteressiert.
Ich bin bis jetzt damit immer gut gefahren, außer bei einer Rektorin. Wenn du da aber mit der Schleimspur angerutscht wärst, hätte sie dir die Worte im Mund rumgedreht und jeder hätte ihr geglaubt, dass du gesagt hast dass, weil der Lehrerin gegenüber hast du ja auch geäußert dass.....

Das war die einzige bei der ich wirklich auf kontra gegangen bin. Aber auch nicht mit ner Betonmauer sondern indem ich die Gesprächsführung übernommen (war ne größere Runde) habe und sie nicht habe ausweichen lassen und eben nicht zugelassen habe dass sie mir die Worte im Mund umdreht. Das Gespräch ging für die Rektorin nicht so gut aus.

Bei manchen Leuten geht es nicht anders.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.